Vereins News

Mit der Bitte um Kenntnisnahme

Die Ergebnisse aus einem Gutachten über den Zustand des Sporthallendachs und aus einem Öko-Check zur Kostensenkung haben uns veranlasst ,kurzfristig nachstehende Baumaßnahmen durchzuführen:

Sanierung des Sporthallendachs (4200 qm)

Geplanter Maßnahme Beginn

  • ab 40 KW Fassadengerüst- und Kranaufbau
  • ab 41 KW Anlieferung der Thermodachpaneele mit 12 cm Hartschaumkern
  • ab 43 KW Dachabdeckung (ab Badmintonhalle beginnend) schrittweise

demontieren und erneuern

Mit folgenden zeitbefristeten Einschränkungen muss gerechnet werden

  • Reduzierung der Stellflächen
  • Ausfall von Sportnutzungszeiten (abhängig vom Montagefortschritt)

RTL-Anlage für die Umkleide- und Duschanlagen

  • Aufstellung im Bereich der Hallensüdseite
  • ab 43 KW geplanter Montagebeginn
  • keine Einschränkung der Anlagennutzung

 

Euer BSF Team

Facebook